Netzwerkarbeit heißt Sozialraumorientierung!

Größer? Einfach auf`s Bild klicken!

Seit 2005 wurde ein umfangreiches Netzwerk durch die Gemeindejugendpflege Waldbüttelbrunn aufgebaut und gepflegt. Durch das Netzwerk können effektivere Hilfen eingeleitet und Ressourcen sinnvoll genutzt werden. Sozialraumorientierte Arbeit bedeutet zu schauen, welche Stellen und welche Personen einbezogen werden müssen um optimale Bedingungen für Kinder, Jugendliche und deren Familien zu schaffen. Mit folgenden Stellen arbeitet die Gemeindejugendpflege eng zusammen:

  • Kreisjugendamt
  • Netzwerk Kinder- und Jugendarbeit e.V.
  • Örtliche Vereine, Verbände, Organisationen
  • Örtliche Jugendleiter
  • Polizei (Ortskontaktbeamtin, Schulkontaktbeamter)
  • Schule 
  • Jugendsozialarbeiterin an der Hauptschule Waldbüttelbrunn
  • Örtliche Geschäfte und Sponsoren
  • Überörtliche Sponsoren
  • Kollegen im Landkreis
  • Gesundheitsamt
  • Kreisjugendpflege
  • Kreisjugendring, Bezirksjugendring, Bayerischer Jugendring
  • und viele mehr!

Durch dieses Netzwerk mit über 50 Kooperationspartnern sind wir in der Lage, schnelle und effektive Hilfe einzuleiten und die positive Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen sicherzustellen.

© 2018 Jugend in Waldbüttelbrunn |  Kontakt  | Impressum